Kurzfilmtournee 2021

Favoriten

Österreich, Deutschland 2019 • Spielfilm • deutsch • 18 Min. • FSK 12
Nominierung in der Kategorie Spielfilm von mehr als 10 bis 30 Minuten
*für VoD verfügbar*

Regie, Drehbuch:
Martin Monk
Kamera: Johannes Hoss
Ton: Hubert Grissemann, Jón H. Geirfinnsson
Schnitt: Felix Kalaivanan
Darsteller*innen: Lia Wilfing, Christian Dolezal, Renate Baier, Günther Lainer
Produktion: Michaela Finis

Nach einem Streit mit ihrer Mutter packt die rebellische Sofia hastig einige Sachen und haut ab. Mit dem diffusen Ziel, den leiblichen Vater ausfindig zu machen, will sie nach Italien autostoppen und findet in Person des Ingenieurs Michael schließlich eine Mitfahrgelegenheit. Ein von Misstrauen geprägter Roadtrip beginnt.


Jurybegründung
Sie: eine hitzköpfige Ausreißerin gen Süden trampend, um so weit wie möglich von der nervenden Mutter weg zu kommen. Er: der lonesome Cowboy, der alt genug ist ihr Vater zu sein. Ein klassisches Kammerspiel, das sich im Auto und auf anonymen Rasttankstellen entfaltet. Es ist eine Wonne zu sehen, wie Dialoge, Darsteller*innen, Kostüm und Inszenierung Hand in Hand gehen, um – getragen von einer diskreten und klug eingesetzten Kameraführung – zwei Figuren zu zeichnen, die einem in nur knapp 18 Minuten ans Herz wachsen.
Die Stärke dieses Filmes liegt darin, dass er seine Mittel elegant und gekonnt einsetzt, um sich einem gängigen Narrativ zu verweigern. Denn er fügt dem Repertoire der männlichen Stereotypen eine Rolle hinzu, die längst überfällig ist: die des Mannes, der kein Interesse daran hat seine Machtposition auszunutzen, sondern vielmehr um seine Verantwortung weiß und diese auch übernimmt. Bemerkenswert.

Martin Monk

Geboren 1985 in Berlin, ist ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor englischer und russischer Herkunft. Nach dem Studium der Geschichte und Philosophie wandte er sich dem fiktionalen Filmemachen zu und realisierte diverse selbstproduzierte Kurzfilme bevor er von Michael Haneke im M.A. Regiestudium an der Filmakademie Wien ausgewählt wurde. Momentan schreibt er an seinem Langspielfilmdebüt. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Filmografie
2017 ALPHAMÄDCHEN
2013 HAPPY TEARS