Kurzfilmtournee 2021
trailer ansehen

Der Deutsche Kurzfilmpreis. Im Kino.

Kurzfilme sind aufregend, innovativ, unterhaltsam und immer wieder für eine Überraschung gut. Der Deutsche Kurzfilmpreis ist die wichtigste und höchstdotierte Auszeichnung für kurze Filme in Deutschland. Er wird seit 1956 an herausragende Kurzfilmproduktionen vergeben. Seit 1998 gehen die Nominierten und Preisträgerfilme jedes Jahr auf Tournee durch die deutschen Kinos. Hier gibt es alle wichtigen Infos rund um die Kurz.Film.Tour. – Filme, Trailer, Tourtermine…


Preisverleihung 2020 ansehen

Kurz.Film.Tour. 2021 auch online einsetzbar

04.03.2021
Kinobetreiber*innen aufgepasst: viele Filme der diesjährigen Kurz.Film.Tour. sind auch online einsetzbar! Insgesamt 8 von 13 Filmen sind derzeit auch für den Einsatz in einem digitalen Kinosaal der Plattform Cinemalovers oder über Vimeo-on-Demand verfügbar. Diese haben jeweils die Kennzeichnung "für VoD verfügbar".

Die Programmzusammenstellung ist dabei genauso flexibel wie bei einer normalen Buchung für's Kino.

Damit habt Ihr die Möglichkeit, schon jetzt Euer Publikum zu erreichen und interessante Inhalte zu bieten. Meldet Euch für weiterführende Infos zu den Konditionen und einen Sichtungslink bei Franziska Kache: tournee@ag-kurzfilm.de

Für den regulären Einsatz im Kino stehen wir ebenfalls in den Startlöchern - dann natürlich mit allen Filmen.


Rückblick vergangene Tourneen

29.01.2020
Ihr möchtet wissen, welche Filme in den vergangenen Jahren bei der Kurz.Film.Tour. dabei waren? Auf der offiziellen Webseite des Deutschen Kurzfilmpreises sind alle Preisträger und Nominierten bis 2005 archiviert.

Den kompletten Rückblick findet Ihr hier: www.deutscher-kurzfilmpreis.de

So, 28. November 2021

19:30 Uhr

Di, 30. November 2021

20:00 Uhr

Fr, 10. Dezember 2021

19:30 Uhr

Filme

Meeting

Jannis Alexander Kiefer
Deutschland 2020 • Spielfilm • deutsch • 9 Min. • FSK 0 • *für VoD verfügbar*
Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Spielfilm bis 10 Minuten
3 Minuten vor dem Onlinemeeting: Der Einstiegs-Gag ist wohl überlegt, die Flasche in der Unterhose sitzt fest und die Internetverbindung ist Premium - was kann da schon schiefgehen?

Pannónia Dicsérete/ Land of Glory

Borbála Nagy
Deutschland 2020 • Spielfilm • ungarisch m. dt. UT • 27 Min. • FSK 0 • *für VoD verfügbar*
Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Spielfilm von mehr als 10 bis 30 Minuten
Inmitten des Durcheinanders, ausgelöst vom Besuch des Premierministers an einer durchschnittlichen Schule in Ungarn, sieht sich die Schülerin Márti mit einem moralischen Dilemma konfrontiert.

Der natürliche Tod der Maus

Katharina Huber
Deutschland 2020 • Animationsfilm • deutsch • 22 Min. • FSK 12
Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Animationsfilm bis 30 Minuten
Eine Person mit roten Armen begibt sich in die Wüste ihres Gewissens, um herauszufinden, ob und wie sie ein guter Mensch sein kann.

Alturas

Roxana Reiss
Peru, Deutschland, Dänemark 2020 • Dokumentarfilm • spanisch m. dt. UT • 30 Min. • FSK 0 • *für VoD verfügbar*
Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie für Dokumentarfilme bis 30 Minuten
Fragmente aus dem Alltag des peruanischen Dorfes Contay, 3600 Meter über dem Meeresspiegel. Das Wasser ist knapp, die Erde trocken. Was wächst an diesem Ort?

Untitled Sequence of Gaps

Vika Kirchenbauer
Deutschland 2020 • Experimentalfilm • englisch m. dt. UT • 13 Min. • FSK 12 • * für VoD verfügbar*
Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Experimentalfilm bis 30 Minuten
Das nicht sichtbare Lichtspektrum – das, was gefühlt, aber nie gesehen wird – wird in diesem Essayfilm zum Mittel der Annäherung an traumabedingten Gedächtnisverlust.

Maman Maman Maman

Lucia Margarita Bauer
Deutschland 2019 • Dokumentarfilm • deutsch, französisch • 37 Min. • FSK 0
Sonderpreis des Deutschen Kurzfilmpreises für Filme mit einer Länge von mehr als 30 bis 78 Minuten
Die halbkriminelle Überführung der verstorbenen Großmutter von Riedlingen via Paris (inklusive Bustour und Seine-Rundfahrt) in die französische Provinz war für Lucia M. Bauer Ausgangspunkt für die Suche nach ihren eigenen Wurzeln. Wie selbstverständlich begibt sie sich auf den Weg, nicht ohne an der einen oder anderen Abzweigungen hängen zu bleiben.

In den Binsen

Clara Zoë My-Linh von Arnim
Deutschland 2020 • Spielfilm • deutsch • 6 Min. • FSK 0 • *für VoD verfügbar*
Nominierung in der Kategorie Spielfilm bis 10 Minuten
Früher Morgen im bayrischen Wald. Der jugendliche Christoph versucht sich verkatert bei seiner Mutter zu outen, als die ganze Situation „in die Binsen“ geht.

Berzah

Deren Ercenk
Deutschland 2020 • Spielfilm • türkisch m. dt. UT • 26 Min. • FSK 6 • *für VoD verfügbar*
Nominierung in der Kategorie Spielfilm von mehr als 10 bis 30 Minuten
Am heißesten Tag des Jahres verschmelzen drei unterschiedliche Ereignisse zu einer Geschichte über Machtlosigkeit.

Favoriten

Martin Monk
Österreich, Deutschland 2019 • Spielfilm • deutsch • 18 Min. • FSK 12 • *für VoD verfügbar*
Nominierung in der Kategorie Spielfilm von mehr als 10 bis 30 Minuten
Nach einem Streit mit ihrer Mutter will Sofia nach Italien autostoppen, um dort ihren leiblichen Vater zu finden.

Masel Tov Cocktail

Arkadij Khaet, Mickey Paatzsch
Deutschland 2020 • Spielfilm • deutsch, russisch m. dt. UT • 30 Min. • FSK 12 • *für VoD verfügbar*
Nominierung in der Kategorie Spielfilm von mehr als 10 bis 30 Minuten
Zutaten: 1 Jude, 12 Deutsche, 5cl Erinnerungskultur, 3cl Stereotype, 2 TL Patriotismus, 1 TL Israel, 1 Falafel, 5 Stolpersteine, einen Spritzer Antisemitismus Zubereitung: Alle Zutaten in einen Film geben, aufkochen lassen und kräftig schütteln. Im Anschluss mit Klezmer-Musik garnieren. Verzehr: Vor dem Verzehr anzünden und genießen. 100% Koscher.

From my Desert

Veneta Androva
Deutschland 2019 • Animationsfilm • englisch m. dt. UT • 14 Min. • FSK 12 • *für VoD verfügbar*
Nominierung in der Kategorie Animationsfilm bis 30 Minuten
Das Treffen versetzt den jungen Kunstinvestor in Ekstase. Da hängt er, Martin, wunderschön, einnehmend, erregend. Es ist so etwas wie Liebe. Doch: Kann die Beziehung halten?

A Demonstration

Sasha Litvintseva & Beny Wagner
Deutschland 2020 • Experimentalfilm • deutsch • 24 Min. • FSK 12 • *für VoD verfügbar*
Nominierung in der Kategorie Experimentalfilm bis 30 Minuten
Ein Monsterfilm ohne Monster.

Just a Guy

Shoko Hara
Deutschland 2020 • anim. Dokumentarfilm • englisch m. dt. UT • 15 Min. • FSK 16 • *für VoD verfügbar*
Nominierung in der Kategorie Dokumentarfilm bis 30 Minuten
Drei Frauen erinnern sich an ihre Beziehung zu dem verurteilten Serienkiller Richard Ramirez.