Kurzfilmtournee 2017

Heimaturlaub - Aus dem Skizzenbuch eines Astronauten

Deutschland 2016 | AnimaDok-Fake | 14 min | FSK 0
Nominierung für Animationsfilme bis zu 30 Minuten
  • Drehbuch/Regie/Animation: Franz Winzentsen
  • Kamera: Bernd Fiedler, Franz Winzentsen
  • Musik: Hannah Winzentsen
  • Sprecher: Franz Winzentsen
  • Produktion: Franz Winzentsen Filmproduktion
Der Film lässt biografische Elemente aus seiner Kindheit und Jugend aufscheinen, begleitet den zeichnenden Astronauten auf seiner ersten Weltraummission und führt Skizzen und Gemälde seines Heimaturlaubs vor.

Franz Winzentsen

1939 in Hamburg geboren. 1959-64 Studium der Malerei, Grafik, Fotografie an der HfbK in Hamburg. Wichtigster Lehrer: Georg Gresko. Seit 1964 experimentelle Animationsfilme, Essay- und Spielfilme mit Animationsteilen, Kinderfilme in Zusammenarbeit mit Ursula Asher-Winzentsen. 1987 bis 2002 Professor für Animationsfilm an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Seit 1990 Atelier in Kutenholz bei Bremervörde. 2000 Niedersächsischer Kunstpreis Film


Filmografie (Auswahl)

  • 2016    STAMPEDE
  • 2012    DIE KONFERENZ ODER DIE RÜCKSEITE DES MONDES
  • 1995    DER PORZELLANLADEN
  • 1985    DIE ANPROBE (1938)