Sanela Salketic

Sanela Salketic

Sanela Salketic ist 1979 in Stuttgart geboren. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung im Medienbereich hat sie bei unterschiedlichen Projekten im Film und Fernsehbereich in Produktion und Redaktion mitgewirkt und realisierte einige Kurzfilme (fiktional und dokumentarisch). Seit 2007 ist sie Studentin der deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin.

Filmografie

  • 2008 Exit Bags
  • 2008 Thanks for Giving
  • 2009 DIJASPORA
  • 2010 Sweet Sixteen
  • 2013 Nur2cm

The house in the envelope

Deutschland 2015 | Spielfilm | 16 min | FSK 0

Nominierung für Spielfilme von mehr als 7 bis 30 Minuten

  • Regie: Sanela Salketic
  • Buch: Demet Gül, Sanela Salketic
  • Kamera: Patrick Jasim
  • Ton: Alessandro Mongardini
  • Darsteller: Demet Gül, Özer Arslan, Vedat Erincin, Aysan Sumercan
  • Producer: Fred Burle, Demet Gül, Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Inhalt

Ein Jahr nach dem Tod von Leylas Vater entscheidet sie sich, mit den gleichen Fragen wie ihr Vater vor 30 Jahren, ihre Familie in Istanbul zu besuchen. Doch sie findet keine Antworten. Ihre Großmutter vermeidet es wie immer über Familienprobleme zu sprechen und der Großvater ist gar nicht erst da. Leyla macht sich auf die Suche nach ihm. Ein gesprächiger Taxifahrer hilft ihr nicht nur dabei den Großvater zu finden sondern teilt auch einen stillen Moment mit ihr, den es manchmal braucht, um einen Menschen kennen zu lernen.